Zurück Zurück Vor Vor Weiter

Sagenumwobenes Rumänien

Rumänien - Land der Sagen & Mythen

Jagd in den Karpaten oder im Donaudelta

Kaum ein Land ist mit derartig unzähligen Sagen und Mythen behaftet wie Rumänien, allem voran die Sage des berühmten Graf Dracula. Lässt man sich auf die verzauberten Landschaften und deren größtenteils unberührte Natur ein, versteht man wo der Ursprung…

Rumänien - Land der Sagen & Mythen

Jagd in den Karpaten oder im Donaudelta

Kaum ein Land ist mit derartig unzähligen Sagen und Mythen behaftet wie Rumänien, allem voran die Sage des berühmten Graf Dracula. Lässt man sich auf die verzauberten Landschaften und deren größtenteils unberührte Natur ein, versteht man wo der Ursprung dieser Mythen seinen Platz hat. Erleben Sie wie es ist verhext zu sein, wie der Bann der Karpaten sie übermannt und warum so viele nicht nur einmal hier zum Jagen sind……

Von den Karpaten bis zum Donaudelta

Rumänien ist ein einziges wunderbares Schauspiel der Natur. Rumänien, das sind, die schroffen Gipfel der Karpaten, die direkt daneben gelegenen unzähligen Tropfsteinhöhlen der Apuseni-Berge, die im Herbst gelb und rot leuchtenden Wälder des Karpatenvorlandes neben den verträumten Bauerndörfern des transsilvanischen Hügellandes. Und auch entlang der Donau reihen sich vom Eisernen Tor weg die Schönheiten der Auwälder bis hin zum weltweit einzigartigen Donaudelta, welches mit seinen 5.600 qkm eine ökologische Naturlandschaft in Reinkultur von globaler Bedeutung ist. Das Labyrinth aus Flussarmen, Seitenarmen, Altwassern, Seen und Schilfbeständen beheimatet über 300 Vogelarten und ist für Krauskopfpelikan, Zwergkormoran und viele andere gefährdete Arten seit jeher der wichtigste Lebensraum überhaupt. Nur wer das nächtliche Konzert der Frösche und Unken und das Gekreische der Ibis-, Reiher- und Kormorankolonien gehört oder den Zug der Gänse im Winterhalbjahr erlebt hat, weiß um die Magie dieses schier endlosen Sumpfgebietes in Rumänien.

Karpatenhirsche, Bären, Gänse & Enten und mehr....

Rumänien ist auch das Land der jagdlichen Vielfalt und Träume. Viele Jäger träumen davon einmal in den großen Urwäldern der Karpaten einen mächtigen Rothirsch oder einen Bären zu erlegen. Oder aber der Gams in den Höhen der schroffen und imposanten Fagaraschen Berge nachzustellen und sich diese regelrecht zu erkämpfen. Rehbocktrophäen der Spitzenklasse aus Gebieten wie Siebenbürgen oder den Donauauen, lassen die Herzen vieler Jäger höherschlagen und im Donaudelta bietet sich dem passionierten Niederwild- und Flugwildjäger eine Jagdmöglichkeit, wie man sie nur noch aus Erzählungen zu Großvaters Zeiten kennt.  

Teilen sie uns Ihren jagdlichen Traum mit und wir unterbreiten Ihnen gerne eine Angebot, auch wenn Ihre gesuchte Wildarten nicht bei den Angeboten auftaucht.

schließen


Rümänien Donaudelta Enten

Abenteuer Donau Delta
- Natur & Jagd im Einklang -

Enten,Gänse & Co. ohne Limit

5 Reisetage =
4 Übernachtungen im schwimmenden Hotel inkl. VP
3 volle Jagdtage inkl. Enten ohne Limit

ab 1.290,00 € p.P.

 

INKLUSIVE:

  • Flughafentransfer h/u
  • Aller Transfers während der Jagd mit Boot & Kanu
  • Jagdführung
  • Hunde & Jagdhelfer
  • Abschuss von Enten ohne Limit

> ZUM BEISPIEL-ANGEBOT

Rumänien Hirsch & Bär

Karpaten Träume

Kombination Karparten-Hirsche & Drückjagd

5 Reisetage =
4 Übernachtungen inkl. VP
3 volle Jagdtage

ab 2.190,00 € p.P.

INKLUSIVE:

  • Flughafentransfer h/z
  • 4 x Übernachtung mit VP
  • Aller Transfers während der Jagd
  • Jagdführung
  • Rumänischer Jagdlizenz

> ANGEBOT ANFORDERN

Schreiben Sie uns.



loading
Gesendet.

Individuelle Reise-Anfrage.



loading
Gesendet.