Sussey 2017

Wenn der Vater mit dem Sohne - eine Reisegeschichte.

Was ist kurzfristig? Oder, wenn der Vater mit dem Sohne nach Südengland fährt!

Manchmal macht unser Job so richtig Spaß. Ich erhielt eine Mail von einem Kunden, der zuerst nur neugierig eine Anfrage bezüglich Irland stellt. Ich gebe zu, der Nachname klang etwas ungewöhnlich und würde von jedem Menschen erstmal unweigerlich mit unserer deutschen Geschichte in Verbindung gebracht, doch was drücken schon Namen aus! Die Brunft in Irland auf Sikahirsche passte leider zeitlich nicht! In der nächsten Mail stand die Frage, ob ich kurzfristig für die Osterferien etwas möglich machen könnte? Es sollte eine tolle Jagd sein, nicht überteuer und ein besonderes Jagderlebnis und leider nur möglich vom 06. – 08. April, da am Abend dieses Tages ein Freund des Sohnes zu Besuch käme!
Schnell überlegt und meinen englischen Veranstalter Alex angerufen! Der ist als Führer kaum zu schlagen und immer gut für besondere und außergewöhnliche Anfragen. Und Alex wusste Rat und hatte gerade ein „Special“ für mich parat! Ein Angebot mit pauschalen Abschussgebühren geschrieben und per Mail verschickt und 1 Stunde später schellte auch das Telefon! Die Reise wurde besprochen und ich sollte auch Flüge für die Kunden buchen, wozu ich Kopien der Reisepässe brauchte und ich das mit der deutschen Geschichte und der Luftfahrt bestätigt fand.

Am 06. April saßen also Vater und Sohn im Flieger nach London! Alex gab alles und das Resultat was hier zu sehen ist, entstand in nur 4 Outings!!Alle Böcke zwischen 300 – 500 gr. Nun muss dazu neben allen Vorbereitungen und allem Können, einem auch das Jagdglück holt sein. Auch wenn das nun bei diesem Veranstalter nicht wirklich etwas Ungewöhnliches ist! Vater und Sohn waren super glücklich! Und das sind die Dinge, die uns richtig Spaß machen und uns fordern!

Schreiben Sie uns.


loading
Gesendet.

Individuelle Reise-Anfrage.


loading
Gesendet.